Termine

Vorstellung des Nachhaltigkeitsziels "Armut" im Mali-Haus, Longkamp am 26. August 2018

 

Tag der offenen Tür im Mali-Haus am 26.08.  

von 14.00 – 18.00 Uhr

 

 

 

Im Mali-Haus können Sie sich über den Alltag der malischen Bevölkerung informieren und anhand verschiedener Projekte aus den Bereichen Bildung, Gesundheit, Wasser und Ernährungssicherung stellt die Mali-Hilfe e.V. ihre Arbeit vor.

 

Im Gemeinderaum an der Halle wird in einem Film die Arbeit in Mali dargestellt.

 

Im Gemeinderaum darf man Mali auch „probieren und schmecken“.

 

In der Kirche stellen sich in dem  Kinofilm „Mali-Blues“ malische Künstler (u.a. Fatoumata Diawarra) vor und erläutern wie man sich mit Musik gegen den Terror wenden kann

 

In der „Pausenhalle“ der Grundschule kann man Kleidungsstücke, Schmuck oder …  aus Mali erwerben.

 

Am Mali-Haus bringen die Trommelgruppen „Sikudhani“ und „Abeilles sauvages“ mit ihrer Trommelmusik ein wenig afrikanische Atmosphäre nach Longkamp.

 

In der Kirche endet der Tag mit einem Gottesdienst für die Anliegen der Mali-Hilfe

 

und als Gedenkgottesdienst für Pater H. Kaiser, Beginn 18.30 Uhr

 

Veranstalter:

Mali-Hilfe e.V , Elan e.V. mit Unterstützung der KjG  LoKoMo

 

Weitere Informationen zum Programm auf dem Plakat   

Plakat Mali-Haus
Zum downloaden!
Plakatfinal.pdf
Adobe Acrobat Dokument 516.6 KB
17 Ziele in Rheinland-Pfalz und Saarland
In Zusammenarbeit mit Elan e.V., Renn.west und weiteren Vereinen werden in 17 Ortschaften (ZIELE) die globalen Nachhaltigkeitsziele vorgestellt. Näheres siehe auf dem beigefügten Flyer!
Flyer final.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.7 MB
17 Ziele für eine bessere Welt in leichter Sprache
Leichtere Sprache bedeutet auch leichter verstehen: Mit dem folgenden Flyer kann man auch Kindern die wichtigen Globalen Nachhaltigkeitsziele verständlich machen.
17-ziele-web leichte Sprache.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.8 MB

 

Jonathan Zelter

Benefizkonzert am 2. Dezember 2018 in der Baldenauhalle Morbach

 

Auszug: Trierischer Volksfreund vom 21. Mai 2018

 

Heimspiel mit Emotionen

- Lauter Jubel schon zu Beginn eines Konzerts -

 

Wohl selten hat ein Musiker in der mit 350 Besuchern voll besetzten Mosellandhalle so für Emotionen gesorgt wie Jonathan Zelter.

Der aus Wittlich stammende Musiker hat mit seiner vierköpfigen Band in Bernkastel-Kues Station gemacht. Von „Mannheim über Bernkastel-Kues nach New York“ beschreibt Zelter den Aufenthalt in der Mosellandhalle in Anlehnung an den Titel seines neuen Albums.  Und gewinnt mit seiner charmanten und gleichzeitig anrührenden Begrüßung „Ein besonderer Abend für uns, denn ich bin hier zu Hause“ die Herzen seiner Fans im Flug. Diese freuen sich sichtlich, den jungen Musiker zu erleben, der sich während des Konzerts abwechslungsreich zeigt.

Dieser tolle junge Mann, Jonathan Zelter hat sich bereiterklärt mit seiner Band in der Baldenauhalle Morbach ein Benefizkonzert für die Projekte der MALI-HILFE e.V. zu spielen.

 

Jonathan Zelter - Ein Teil von meinem Herzen (Offizielles Musikvideo)

Hier das neuste Lied von Jonathan "Von Mannheim nach New York"

 

Homepage: www.jonathanzelter.de

Facebook: https://www.facebook.com/Jonathan.Zelter/

 

 

Mit dabei als "Vorband" ist die einheimische Coverband "acoustic4".

 

acoustic4 ("acoustic four") ist eine – nicht ganz normale – Akustik-Coverband mit mehrstimmigem Gesang und vier akustischen Instrumenten.Keine Angst, die Musik ist kreativer als der Bandname. 😉

 

 

Eine musikalische Kostprobe auch von "acoustic4"

 

 

Weitere Informationen und Bilder zum gesamten  Benefizkonzert

von Jonathan Zelter folgen in Kürze!