30 Jahre Hungermarsch für Projekte in der Einen Welt

 

Unter dem Leitgedanken „Vertrauen wir dem Weg“ führt die Mali-Hilfe e.V.  am 11. März 2018 den 30. Hungermarsch durch.

 

Hungermarsch bedeutet nicht  „hungern“ sondern sich gegen den Hunger und die Not in der Welt engagieren. Marschiert wurde in den 30 Jahren für Projekte in Bolivien, Brasilien, Indonesien, Äthiopien, Nepal, Indien, Uganda, Namibia, Ghana, Tansania und insbesondere für Mali.

Bei all diesen Hungermärschen kamen mehr als 150.000.-€ zusammen.

 

Der 30. Hungermarsch geht rund um Longkamp und Kommen.

 

Beginn ist um 9.30 Uhr an der Longkamper Kirche mit einer Begrüßung durch die Trommelgruppe der Grundschule Monzelfeld. Während der Wanderung (ca. 10 km) findet an der Kommener Hütte eine Teepause statt.

 

Nach dem ökumenischen Gottesdienst unter Mitwirkung des Chores  „vox in viam“, gehts in die Gemeindehalle  zu einer leckeren Suppe bei musikalischer Begleitung durch den MV Longkamp, anschließend gibt’s Kaffee und Kuchen.

 

Hungermarschprojekt 2018

 

Der Erlös des 30. Hungermarsches soll für das Projekt Bau und Einrichtung einer Nähschule“  an der Schule „Espoir-Gigi“ in Markala/Mali verwendet werden.

Seit vielen Jahren unterstützt die Mali-Hilfe e.V. diese sehr aktive und engagierte Schule.

Einer der Schwerpunkte der  9-klassigen Schule ist die Förderung von Mädchen.

 

Geplant ist nun eine Nähschule zu errichten, um den Mädchen und jungen Frauen die Möglichkeit einer Berufsvorbereitung zu bieten.

Die Nähschule soll elektrifiziert werden, damit zum einen auch mit Elektro-Nähmaschinen gearbeitet werden kann, zum anderen abends Kurse für junge Frauen durchgeführt werden können.

 

Weitere Informationen zum 30. Hungermarsch siehe unten die Downloads!

 

Teilnehmerkarte für den Hungermarsch 2018
Natürlich kann man auch ohne Teilnehmerkarte mitwandern.
Teilnehmerkarten 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 143.4 KB
Informationsblatt zum Hungermarsch 2018
Faltblatt 2018 farbig 1.pdf
Adobe Acrobat Dokument 394.3 KB
Kleines Plakat zum Ausdrucken und Aufhängen!
Plakat 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 190.1 KB

Unten angefügt zwei mögliche Strecken für den 11. März, abhängig von der Wetterlage!

Hungermarsch 1-1Strecke.pdf
Adobe Acrobat Dokument 456.4 KB
Hungermarsch 2-1Strecke.pdf
Adobe Acrobat Dokument 762.1 KB